Bungalow als Rohbau bauen

Bungalows

Der Bungalow ist meist nicht die erste Wahl eines Bauherren, doch bietet er bei genauerer Betrachtung einige Vorteile. Die in der Regel bis zum Boden reichenden Fenster und der Verlust von Dachschrägen lassen luftige und großzügige Wohnräume entstehen. Zudem ist ein schneller Zugang zur Außenanlage möglich, was vor allem von Familien mit Kindern geschätzt wird. Das hohe Maß an Barrierefreiheit macht einen Bungalow ebenfalls als Alterswohnsitz attraktiv. Hinzukommt die verhältnismäßig freie Raumplanung, da die statischen Einschränkungen, die ein Obergeschoss verursacht, entfallen.

 

Auf dieser Seite finden Sie einige Bungalows, die von uns erbaut wurden. Hierbei handelt es sich um sogenannte Beispielhäuser, die problemlos durch unsere Architekten Ihren Wünschen entsprechend umgeplant werden können. Welche Planungsleistungen wir insgesamt erbringen können, erfahren Sie auf www.zbo.de.

 

Der Bungalow als Rohbau – ebenerdig und mit viel Raum

Hohe Decken, keine Schrägen sowie Fenster bis zum Boden, die einen schnellen Zutritt zum Außenbereich ermöglichen. Der Bungalow hat schon lange sein staubiges „Ferienhausimage“ abgelegt und ist für Bauherren eine attraktive Alternative zum Doppelhaus, Reihenhaus oder Einfamilienhaus geworden. Auf der einen Seite können die Innenräume sehr frei geplant werden, da aufgrund des fehlenden Obergeschosses weniger Rücksicht auf die Statik genommen werden darf. Auf der anderen Seite ermöglicht ein barrierefreies Wohnen einen entspannten Alltag mit Kleinkindern und macht den Bungalow zu einem idealen Alterswohnsitz. (www.bungalow-neubau.de)

 

Gerade im Bereich des Bungalows ist die Rohbauvariante eine sehr beliebte. Im Vergleich zum Einfamilienhaus ist der weitere Arbeitsaufwand etwas überschaubarer. Wir planen mit Ihnen und unserem Team einen entsprechenden Rohbau, der ganz nach Ihren Wünschen errichtet wird. Im weiteren Verlauf sind Sie dann für den Innenausbau verantwortlich. Das heißt, wir liefern quasi die Hülle, die Sie in Eigenregie mit Leben füllen.
Neben Bodenplatte bzw. dem Keller zeigen wir uns für Dachstuhl nebst Dacheindeckung, den Einbau der Fenster und den Außenputz verantwortlich. Was für Aufgaben dann noch konkret auf Sie zukommen, sehen Sie hier unter dem Menüpunkt Eigenleistungen. Allerdings bedarf es beim Ausbau eines Rohbaus auf eigene Faust einer gewisse Fachkompetenz, will man die Kosten nicht unnötig in die Höhe treiben. Denn Kosten, die man eigentlich sparen wollte, können bei schlechter oder unfachmännischer Arbeit schnell große Dimensionen annehmen. Aber der eigenverantwortliche Innenausbau erlaubt es, den Bungalow so zu gestalten, wie man es möchte.

 

 

Für weitere Informationen zum Haustypen und zum Grundriss klicken Sie bitte auf eine Hausansicht!